Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

des Online-Shops auf www.grossauer.co.at

    1. Gegenstand dieser AGB

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend kurz: „AGB“) gelten für die Nutzung unseres Online-Shops, sowie für sämtliche Bestellungen und Käufe, die Sie über den Online-Shop der Grossauer Holding GmbH (nachstehend kurz: „wir“) vornehmen. Davon abweichende Regelungen sind nur dann gültig, wenn sie beiderseitig, ausdrücklich und schriftlich vereinbart wurden. Zum Einkauf in unserem Online-Shop sind nur Personen ab dem 18. Lebensjahr berechtigt.

 

    2. Vertragsabschluss, Zahlung und Lieferung:

Die auf der Website angebotenen Gutscheine und Waren stellen ein unverbindliches und freibleibendes Kaufangebot dar. Die angegebenen Preise der Waren verstehen sich inklusive etwaiger gesetzlicher Umsatzsteuer. Die Onlinebestellung eines Gutscheins via Internet stellt ein verbindliches Kaufangebot des Kunden dar, welches von der Grossauer Holding GmbH innerhalb von 48 Stunden durch eine Auftragsbestätigung via E-Mail anzunehmen ist, wodurch der Kaufvertrag zustande kommt. Erfolgt innerhalb der vorangeführten Frist keine Auftragsbestätigung gilt das Kaufangebot als abgelehnt und es kommt kein Kaufvertrag zustande. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen nicht anzunehmen. Nach dem Zahlungseingang – des aufgrund des geschlossenen Kaufvertrages geschuldeten Entgeltes - werden die gekauften Gutscheine und Waren von der Grossauer Holding GmbH versendet.

Für eine allfällige Verspätung der Zustellung auf dem Postweg wird keine Haftung übernommen.

Sollte der online bestellte Gutschein dem Besteller bereits übermittelt worden sein, noch bevor das hierfür zu leistende Entgelt bei der Grossauer Holding GmbH eingelangt oder gutgeschrieben wurde, so erlangt der Gutschein bis zur vollständigen Bezahlung keine Gültigkeit und ist die Grossauer Holding GmbH berechtigt, die im Gutschein verbrieften Leistungen bis zur vollständigen Bezahlung des hierfür geschuldeten Entgeltes zurückzuhalten. Alle Angebote auf unserer Website sind freibleibend.

Sie tätigen eine Bestellung bei uns, indem Sie in unserem Online-Shop die gewünschten Waren oder Gutscheine auswählen, Ihre Daten eingeben und schließlich auf den Button mit der Aufschrift „kaufen“ klicken. Sobald Sie auf den Button „kaufen“ klicken, ist Ihre Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren oder Gutscheine für Sie rechtsverbindlich und Sie können Ihre Bestellung nicht mehr rückgängig machen oder ändern.

 

    3. Zahlung, Kaufpreis, Versandkosten

Als Kaufpreis der bestellten Ware bzw. des bestellten Gutscheins gilt der zum Zeitpunkt der Bestellung auf unserer Website angegebene Preis, dieser ist in Brutto ausgewiesen.

Zuzüglich verrechnen wir für den Versand der Ware bzw. des Gutscheins Versandkosten. Die Höhe der Versandkosten wird Ihnen vor Abschluss der Bestellung bekannt gegeben. Für Gutscheine, die Sie direkt ausdrucken können, werden keine Versandkosten berechnet.

 

Wenn wir über unseren Onlineshop Bücher verkaufen, so unterliegen diese der Buchpreisbindung des Bundesgesetzes über die Preisbindung bei Büchern. Es kann uns daher gesetzlich verboten sein, Bücher unter einem gewissen Preis zu verkaufen. Sollten wir aufgrund eines Fehlers auf unserer Website einen zu niedrigen Betrag für das Buch verzeichnet haben, sind wir berechtigt, dennoch den höheren Preis zu verrechnen. Über diesen Umstand werden wir Sie informieren, diesfalls haben Sie das Recht, ohne weitere Kosten für Sie vom Vertrag zurückzutreten.

Der Kaufpreis ist mit Absenden der Bestellung in voller Höhe ohne Abzug zur Zahlung fällig.

Die Bezahlung kann ausschließlich mit den im Bestellvorgang auswählbaren Zahlungsmöglichkeiten erfolgen. Eine Änderung der ausgewählten Zahlungsmöglichkeit ist nach Absenden der Bestellung nicht möglich.

Etwaige Rückerstattungen von Kaufpreisen erfolgen über dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie zur Zahlung des Kaufpreises verwendet haben.

Ihre Zahlung wird durch unseren Zahlungsdienstleister Wirecard (Wirecard Central Eastern Europe GmbH) abgewickelt.

 

    4. Gutscheine

Eine Barablöse der Gutscheine ist nicht möglich. Wird mit einem Gutschein ein Betrag bezahlt, der unter dem Gutscheinwert liegt, ist keine Barablöse des darüberhinausgehenden Betrags möglich.

Gutscheine, die Sie selbst ausdrucken können, sind nur in ausgedruckter Form einlösbar.

Bei Einlösung des Gutscheins gelten die jeweils bei Einlösung gültigen Vertragsbedingungen des jeweiligen Restaurants. Gutscheine können nicht zum Kauf von weiteren Gutscheinen und für Produkte im Grossauer Onlineshop verwendet werden.

Der Gutschein erhält erst mit vollständiger Zahlung des Kaufpreises Gültigkeit. Sollten Sie vom Vertrag zurücktreten oder der Vertrag ungültig werden, verliert dieser seine Gültigkeit.

Auf jeden Gutschein wird nach Kauf ein Geldbetrag gutgebucht. Dieser ist grundsätzlich nicht zweckgebunden und kann in allen teilnehmenden Betrieben für alle angebotenen Leistungen, unabhängig vom Umsatzsteuersatz, eingelöst werden. Der Gutschein gilt daher als Mehrzweckgutschein im Sinne der Rz 4 UStRL.

 

 

    5. Leistungserbringung und Lieferung

Die Lieferung der bestellten Waren (inkl. Gutscheine) erfolgt – sofern nicht anders vereinbart – durch einen von uns bestimmten Versanddienstleister an die in der Bestellung angegebene Adresse.

Die Versendung der Gutscheine und Waren erfolgt nach Eingang der Zahlung zum ehestmöglichen Zeitpunkt.

Falls Sie einen Gutschein erwerben, den Sie sofort ausdrucken können, werden wir Ihnen den Gutschein unmittelbar nach Vertragsabschluss und Zahlung des Kaufpreises zum Download zur Verfügung stellen. Derartige Gutscheine gelten als geliefert, sobald wir Ihnen den Download des Gutscheins ermöglicht haben.

Die gelieferten Waren und Gutscheine bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der Grossauer Holding GmbH.

 

    6. Retouren und Rücklieferung

 

Sämtliche Gutscheine und Gutscheinverpackungen sind von einer Rücknahme ausgeschlossen. Grossauer Holding GmbH ist bis auf Widerruf bereit Produkte aus dem Produktshop unter folgenden Voraussetzungen zurückzunehmen. Die Rücklieferung muss spätestens 2 Tage nach Übernahme der Ware per Mail an onlineshop@grossauer.co.at unter Bekanntgabe von Gründen angemeldet werden. Die Ware muss innerhalb von 7 Tagen nach Übernahme original verpackt mit der Originalrechnung auf Kosten des Käufers an uns übermittelt werden. Der Warenwert wird mittels Wertgutschein (Gutschein zum Ausdrucken) erstattet.

 

 

    7. Haftungsbeschränkung

Unsere Haftung für Vermögensschäden, die durch leichte Fahrlässigkeit unsererseits, von unseren Mitarbeitern oder unseren Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, ist ausgeschlossen.

Für Verlust wird keine Haftung übernommen. Verlorene Gutscheine werden nicht ersetzt.

Für sämtliche Vertragsverhältnisse gilt ausschließlich österreichisches Recht. Gerichtsstand ist: ZRS Graz.

 

    8. Sicherheitsgarantie, Datenschutz:

Um für die zusätzliche Sicherheit im Onlineshop zu sorgen, wenden wir eine Reihe von zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen an. Ihre Angaben werden von uns automationsunterstützt verarbeitet. Auf Grund der allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Kunde sich einverstanden, dass er Werbeinformationen der Grossauer Holding GmbH erhält.